Edeka, Rewe, Aldi und Co. Die beliebtesten Supermärkte der Deutschen

Von Jan Merklinger 

Lebensmittel sind in Deutschland besonders günstig. Gleichwohl gehören Discounter wie Aldi und Lidl laut einer Umfrage nicht zu den beliebtesten Supermärkten der Deutschen. Welche Kette stattdessen an der Spitze steht, erfahren Sie im Video.

Was ist Deutschlands beliebtester Supermarkt?Foto: Glomex/Sat.1

Berlin/München - Der deutsche Lebensmittelmarkt ist hart umkämpft. Immer wieder versuchen Supermärkte, die Kunden mit unterschiedlichen Ansätzen in die Läden zu locken. Einzelhändler wie Rewe und Edeka punkten durch eine große Auswahl und gehobene Qualität. Mitbewerber wie Aldi und Lidl setzen eher auf das Preisbewusstsein der Konsumenten.

Zugleich versuchen Ketten wie Rewe und Edeka, mit günstigen Eigenmarken gegen die Discounter zu konkurrieren. Aldi und Lidl hingegen werten das Einkaufserlebnis in ihren Filialen auf und wollen das Billig-Image ablegen.

Doch wer macht das Rennen bei den Kunden? Das Computermagazin „Chip“ hat zusammen mit dem Meinungsforschungsunternehmen „Civey“ versucht, dies herauszufinden. Im Video erfahren Sie, welche die beliebteste Supermarktkette der Deutschen ist.

Artikel teilen