SSB-Linien in Stuttgart-Süd unterbrochen Lastwagen gerät auf die Stadtbahngleise

Von loj 

Am Dienstagnachmittag sind mehrere SSB-Linien wegen eines Lastwagens unterbrochen. Der Lastzug war in der Böblinger Straße auf die Gleise geraten.

Ein Lastwagen blockiert eine Stadtbahnlinie im Stuttgarter Süden. Foto: 7aktuell.de/Andreas Werner

Stuttgart - Ein Lastwagenfahrer hat sich am Dienstagnachmittag auf der Böblinger Straße in Stuttgart-Süd auf der dortigen SSB-Trasse festgefahren. Wie die Polizei berichtet, wollte der 53-Jährige gegen 16 Uhr von der Adlerstraße in die Böblinger Straße abbiegen und geriet dabei aufs Gleisbett.

Deshalb ist die Stadtbahnstrecke zurzeit (Stand: 17.15 Uhr) unterbrochen, betroffen sind die Linien U1, U9 und U34. Zur Bergung das Lastwagens ist ein Spezialfahrzeug angefordert worden.

Artikel teilen