U19: VfB Stuttgart gegen VfL Wolfsburg Dajaku vergibt Siegeschance für den VfB

Von pma 

Die U19 des VfB Stuttgart trennt sich torlos vom VfL Wolfsburg im Hinspiel um die deutsche Meisterschaft. Den Liveticker der Partie zum Nachlesen.

Die U19 des VfB und des VfL Wolfsburg trennen sich torlos. Foto: Pressefoto Baumann

Großaspach - Ohne die verletzten Kevin Grimm (Kreuzbandriss) und Florian Kleinhansl (Schlüsselbeinbruch), dafür mit jeder Menge Selbstvertrauen nach dem souveränen Titelgewinn in der Junioren-Bundesliga Süd/Südwest geht der VfB Stuttgart in das Hinspiel im Halbfinale um die gesamtdeutsche Meisterschaft. Gegner an diesem Dienstag ist der VfL Wolfsburg.

Für die Mannschaft von Daniel Teufel bietet sich sogar die Chance auf das Double, schließlich stehen die VfB-Youngster auch noch im DFB-Pokalfinale (24. Mai, Potsdam). Vorerst wartet allerdings das Duell mit den Wölfen. Gespielt wurde in der mechatronik-Arena in Großaspach. Hier der Liveticker der Partie zum Nachlesen:

Zusatzinhalte
Öffnen Sie bitte den Artikel auf unserer Website, um diesen Inhalt anzusehen.
Zur mobilen Website

Artikel teilen